Mamaclever

Das Magazin rund ums (erste) Kind

17. Juli 2016
von eds
Keine Kommentare

Die besten Geschenkideen für Vierjährige

Vierjähriger JungeMit vier Jahren hat sich schon so einiges im Kinderzimmer angesammelt und in diesem Alter feiern viele Kinder das erste Mal Kindergeburtstag. Was kann man einem vierjährigen Kind schenken? Was eignet sich als kleines Geschenk zum Kindergeburtstag? Ich habe ein paar sinnvolle Geschenketipps für jeden Geldbeutel für euch zusammengestellt. Weiterlesen →

30. Juni 2016
von eds
3 Kommentare

Geburtsvorbereitung: Warum es Sinn macht, mit einem Geburtsplan ins Krankenhaus zu gehen

3732598055_34d6f2ddf6_zOb man einen Kaiserschnitt haben wird oder nicht, ob die Geburt so verläuft, wie man sich das wünscht oder nicht, das kann jede Frau bis zu einem gewissen Grad mit beeinflussen. Wenn man sich nämlich schon während der Schwangerschaft Gedanken darüber macht, was man will und was nicht und welche Vor- und Nachteile verschiedene Interventionen während der Geburt haben, dann ist man Ärzten und Hebammen im Krankenhaus nicht einfach so ausgeliefert. Und wenn man seine Wünsche dann noch in einem Geburtsplan schriftlich festhält, kann auch eine Entbindung im Krankenhaus zu einer selbstbestimmten Geburt werden. Weiterlesen →

24. Juni 2016
von eds
Keine Kommentare

Wenn Kinder lackierte Nägel wollen: ungiftiger Nagellack für Kleine

IMG_4702Viele kleine Mädchen und auch manche Jungs wollen sich gerne nach dem Vorbild ihrer Mütter die Nägel lackieren. Doch Nagellack ist ein ziemlich ungesundes Produkt, das voller Gifte steckt, die nicht auf Kinderhände  und -füße gehören. Deshalb haben viele Mütter ein ungutes Gefühl, wenn sie ihren Kindern Nagellack erlauben. Auch Nagellackentferner ist alles andere als gesund. Doch es gibt Alternativen: Nagellacke speziell für Kinder, die abwaschbar sind und ungiftig sein sollen. Weiterlesen →

17. Juni 2016
von eds
1 Kommentar

Ein neuer kostenloser Online-Flohmarkt für Kindersachen: Mamiwelt.de

Gebrauchte Kinderkleidung verkaufen MamiweltBabybasare und Kinderflohmärkte haben zwei Nachteile: Sie beginnen frühmorgens am Wochenende und oft herrscht ein ziemlich unentspanntes Gedränge. Zudem finden sie nicht immer genau dann statt, wenn man gerade neue Kindersachen braucht. Bisher war Mamikreisel die relaxte Online-Alternative zum realen Flohmarkt, doch seit kurzem ist die Plattform kostenpflichtig und für viele lohnt sich der Verkauf von Kinderklamotten dort nicht mehr. Doch es gibt eine neue Alternative: Auf Mamiwelt.de können Eltern kostenlos Kinder- und Babyklamotten, Umstandskleidung, Spielzeug und Zubehör tauschen, verkaufen und verschenken. Weiterlesen →

16. Juni 2016
von eds
1 Kommentar

Der Gewinner der Erinnerungsalbum-Verlosung zum dritten Bloggeburtstag

Foto VerlosungGestern endete die Teilnahmefrist für die Verlosung des 50-Euro-Gutscheins für ein Remember-Me-Erinnerungsalbum. Alle, die die Mamaclever-Seite auf Facebook geliked haben, die den Newsletter neu abonniert haben oder die bei Facebook oder hier einen Kommentar mit ihren Themenwünschen hinterlassen haben, sind in den Lostopf gewandert. Mein Sohn hat folgende Gewinnerin gezogen:

Sonja Daß

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Erinnerungsalbum! Bitte melde Dich unter eds@mamaclever.de und maile mir Deine Postadresse. Sarah von Remember-Me wird Dir dann den Gutschein zuschicken. Wenn Du Dich bis zum 23. Juni nicht gemeldet hast, wird neu ausgelost.

Foto: Mamaclever

10. Juni 2016
von eds
5 Kommentare

Mamaclever wird drei – und ihr könnt was gewinnen

DrittergeburtstagVor genau drei Jahren ging Mamaclever – das Blogazin rund ums (erste) Kind online. Inzwischen lesen hier pro Monat knapp 100.000 Leute mit und die Seite wird über 150.000 Mal aufgerufen. Das muss gefeiert werden – mit einer tollen Verlosung für Euch! Zu gewinnen gibt es einen Gutschein für Remember-Me, einem individuellen Erinnerungsalbum, mit dem Du einfach und kreativ die Erinnerungen an die Baby- und Kinderjahre Deines Lieblings festhalten kannst. Weiterlesen →

1. Juni 2016
von eds
3 Kommentare

Sicher fliegen mit Kleinkindern – Erfahrungen mit dem Cares-Gurt

Cares Gurt - sicher fliegen mit KindFür Kleinkinder, die im Flugzeug auf einem eigenen Platz reisen, muss man einen von der jeweiligen Fluggesellschaft zugelassenen Kindersitz mitführen. Das ist umständlich und unter Umständen teuer, denn nicht jeder Autokindersitz darf auch im Flugzeug benutzt werden. Oder man reist mit dem Cares-Gurt: Der ist vergleichsweise günstig, nimmt wenig Platz weg und ist schnell installiert. Wir haben die praktische Alternative ausprobiert und sagen euch, worauf ihr achten müsst. Weiterlesen →

22. Mai 2016
von eds
2 Kommentare

Mamawissen: Wie reinigt man Legosteine oder Duplo am besten?

Wie man Lego und Duplosteine richtig wäscht oder desinfiziertLego ist der Spielzeugklassiker und die Steine sind nahezu unkaputtbar. Zudem sind die heute erhältlichen Lego-Steine immer noch kompatibel mit jenen, die seit 1963 verkauft wurden. Deshalb werden sie oft über Generationen weitergegeben oder gebraucht verkauft. Doch wie bekommt man eingestaubtes Second-Hand-Lego wieder sauber und hygienisch rein? Zwischen den Noppen und in den Vertiefungen sammelt sich ja doch so einiges an Staub und Dreck. Viele stecken Lego- und Duplosteine einfach in die Waschmaschine oder Geschirrspülmaschine. Doch das ist nicht ratsam. Weiterlesen →

15. Mai 2016
von eds
1 Kommentar

Eifersucht vermeiden: Wenn das Erstgeborene entthront wird

GeschwisterViele Kinder wünschen sich Geschwister, aber wenn das Baby dann da ist, haben die Erstgeborenen an ihrer Entthronung oft ganz schön zu knabbern. Eifersucht ist häufig ein Problem, wenn das zweite Kind geboren wurde. Was ihr tun könnt, damit die Eifersucht auf das Baby nicht zu groß wird und wie ihr mit dem großen Kind am besten umgeht, wenn es plötzlich verrückt spielt, habe ich für euch zusammengestellt. Weiterlesen →

4. Mai 2016
von eds
1 Kommentar

Babybrei: Selber kochen oder fertig kaufen?

Baby bekommt BabybreiSelberkochen oder Gläschen kaufen? Diese Frage stellt sich Eltern, die mit Beikost anfangen und die beste Ernährung für ihr Kind wollen. Unterschiede liegen vor allem im Zeitaufwand sowie in den Kosten.Was für das eine oder das andere spricht, was man jeweils beachten sollte und welche Alternativen es noch gibt hat Mamaclever für euch zusammengestellt. Weiterlesen →