Mamaclever.de

Schwangerschaft, Baby, Kleinkind – Tipps für Eltern

27. September 2016
von Eva Dorothée Schmid
3 Kommentare

Wo Mütter zu Hyänen werden: Eine Reportage vom Babybasar

Nirgends kann man so effizient und mit so viel Adrenalin Kinderklamotten kaufen wie auf dem Nummernflohmarkt. Mamaclever hat sich ins Getümmel gestürzt und fette Beute gemacht. Lest hier, was Euch bei einem vorsortierten Kinderflohmarkt erwartet.

17. Juni 2016
von Eva Dorothée Schmid
1 Kommentar

Ein neuer kostenloser Online-Flohmarkt für Kindersachen: Mamiwelt.de

Babybasare und Kinderflohmärkte haben zwei Nachteile: Sie beginnen frühmorgens am Wochenende und oft herrscht ein ziemlich unentspanntes Gedränge. Zudem finden sie nicht immer genau dann statt, wenn man gerade neue Kindersachen braucht. Bisher war Mamikreisel die relaxte Online-Alternative zum realen Flohmarkt, doch … Weiterlesen

22. Mai 2016
von Eva Dorothée Schmid
2 Kommentare

Mamawissen: Wie reinigt man Legosteine oder Duplo am besten?

Lego ist der Spielzeugklassiker und die Steine sind nahezu unkaputtbar. Zudem sind die heute erhältlichen Lego-Steine immer noch kompatibel mit jenen, die seit 1963 verkauft wurden. Deshalb werden sie oft über Generationen weitergegeben oder gebraucht verkauft. Doch wie bekommt man eingestaubtes … Weiterlesen

3. September 2015
von Eva Dorothée Schmid
1 Kommentar

Wer hinter welcher Marke steckt – eine alphabetische Liste

In einem der ersten Beiträge auf Mamaclever habe ich aufgelistet, wer welche Marke herstellt, damit gerade Erstlingseltern besser einschätzen können, ob es sich bei Fundstücken auf Babybasaren oder Ebay um echte Schnäppchen oder um Discounterware handelt. Die Liste war allerdings … Weiterlesen

8. April 2015
von Eva Dorothée Schmid
3 Kommentare

Susi’s Spartipp: Markenware fürs Baby kaufen, aber nur einen Discounter-Preis zahlen

Susi ist Mutter einer Tochter und Schwäbin durch und durch. Und weil Schwaben nicht gerne zu viel Geld ausgeben, hat Susi immer einen Tipp, wie man rund ums Kind sparen kann. Dieses Mal: Wie man Markenprodukte fürs Baby kauft, aber … Weiterlesen

16. Januar 2015
von Eva Dorothée Schmid
7 Kommentare

Gebrauchte Kinderkleidung clever verkaufen

Babys und Kinder wachsen so schnell aus ihren Sachen heraus, dass sich schon bald stapelweise zu kleine Kleidungsstücke ansammeln. Aus den Stapeln werden Kisten und spätestens wenn die Familienplanung abgeschlossen ist, ist es Zeit, sich von den Stücken zu trennen. … Weiterlesen

5. Februar 2014
von Eva Dorothée Schmid
4 Kommentare

Online-Flohmarkt für Baby- und Kindersachen: Mamikreisel

Babybasare und Kinderflohmärkte haben zwei Nachteile: Sie beginnen frühmorgens am Wochenende und oft herrscht ein ziemlich unentspanntes Gedränge. Zudem finden sie nicht immer genau dann statt, wenn man gerade neue Kindersachen braucht. Mamikreisel ist die relaxte Online-Alternative. Hier können Eltern kostenlos privat … Weiterlesen

15. Oktober 2013
von Eva Dorothée Schmid
88 Kommentare

Schnäppchen oder Discounterware? Wer welche Kinderkleidermarke verkauft

In den ersten Monaten wachsen Babys extrem schnell aus ihren Klamotten heraus und viele Eltern haben – auch wegen der zahlreichen Geschenke zur Geburt – einfach viel zu viele Anziehsachen für ihre Kleinen. Deshalb findet man im Internet oder auf … Weiterlesen

10. Oktober 2013
von Eva Dorothée Schmid
Keine Kommentare

Kleiderkauf ganz effektiv – der Nummernflohmarkt

Flohmärkte kennt jeder, aber wer ein kleines Kind hat, der wird früher oder später auch auf den so genannten Nummernflohmarkt stoßen. Das sind Veranstaltungen, bei denen Mamis und Papis innerhalb kürzester Zeit müllsäckeweise Klamotten für den Nachwuchs nach Hause schleppen, … Weiterlesen