Mamaclever

Das Magazin rund ums (erste) Kind

Kindergeburtstag: Die gesündeste Torte der Welt

| 2 Kommentare

Obsttorte, Wassermelonentorte, gesunder GeburtstagskuchenEine Torte, die komplett aus frischem Obst besteht, ist der ideale Geburtstagskuchen für kleine Kinder! Sie ist schnell gemacht, sieht super aus, enthält keinen Zucker, ist glutenfrei, gesund und lecker. Als Basis eignen sich am besten Wassermelonen, aber auch mit anderen Melonenarten oder einer Ananas kann man ein fruchtiges Kunstwerk zaubern, das nicht nur Kinder sondern auch ihre Eltern begeistert.

In letzter Zeit sind mir im Internet häufiger Geburtstagskuchen komplett aus Obst untergekommen. Die sind die ideale Lösung für Eltern, die Süßigkeiten von ihren Kindern so lange wie möglich fernhalten wollen, ihnen aber dennoch einen tollen Geburtstagskuchen präsentieren wollen. Auch als Geburtstagsmitbringsel für den Kindergarten ist so ein Obstkuchen eine tolle Idee. Er ist schnell gemacht, glutenfrei und deshalb auch für Kinder mit Allergien geeignet.

Im Internet findet man viele Fotos von Wassermelonentorten zur Inspiration.

Gesunde Obsttorten

Bildquellen: http://seemyfootprints.blogspot.de/2010/02/1st-birthday-quinns-all-fruit-cake.html, http://birthdaycakegallery.com, www.neat2eat.com.au, http://sarabethshay.com,http://blog.superhealthykids.com

Obsttortencollage Kopie

Bildquellen: http://birthdaycakegallery.com, www.shelikespurple.com

Anleitung ObsttorteUnd eine solche Obsttorte herzustellen, ist eigentlich ganz einfach. Man benötigt beispielsweise eine möglichst runde, kernlose Wassermelone sowie verschiedene Früchte wie Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Ananas, Kirschen, Kiwis, Weitrauben, Honigmelonen, Cantaloupe-Melonen oder Galiamelonen, Sternfrüchte. Außerdem ein scharfes Messer, Zahnstocher, evtl. Schaschlikspieße, Keksausstecher und einen großen, flachen Teller.

Anleitung für eine einstöckige Obsttorte

Anleitung Wassermelonentorte, gesunder Geburtstagskuchen1. Mit einem scharfen Messer die beiden Enden der Wassermelone flach abschneiden. Für diese Variante eignet sich am besten eine eher längliche Melone. Die Wassermelone mit einem flachen Ende auf ein Schneidebrett stellen. Dann die Schale von oben nach unten abschneiden, so lange, bis alles weiße verschwunden ist. Danach so lange weiterschneiden, bis ein möglichst runder Zylinder entstanden ist.

2. Wenn Du mit der Form zufrieden bist, die Wassermelone auf einen Teller, ein Tablett oder eine Servierplatte stellen. Alle Früchte, die zur Dekoration dienen, waschen und gegebenenfalls schälen. Unten mit der Dekoration anfangen. Früchte einmal rundherum mit Zahnstochern an der Melone befestigen oder einfach auf dem Teller anordnen.

3. Jetzt kommen die Seiten dran. Es gibt verschiedene Methoden, diese zu dekorieren. Man kann beispielsweise Honig-, Cantaloupe- oder Galiamelonen in dünne Scheiben schneiden und mit Keksausstechern Herzen, Sterne oder Blumen ausstechen. Oder man schneidet eine Sternfrucht in Scheiben und nutzt die Sterne zur Dekoration. Auch Kiwischeiben eignen sich. Alle Elemente nach Belieben mit Zahnstochern an der Melone befestigen.

4. Bevor man den Kuchen oben dekoriert, empfiehlt es sich, mit einem kleinen Löffel die Melone oben ein bisschen auszuhöhlen, damit die Früchte nicht runterfallen. Wenn noch eine Kerze auf die Torte soll, dann sollte man in der Mitte eine kleine Insel stehenlassen, damit die Kerze über die Dekoration hinausragt.

5. Mit einem Papiertuch den Wassermelonensaft aufsaugen oder mit einem Strohhalm austrinken, damit während des Transports später nichts tropft. Dann lose Früchte wie beispielsweise Weintrauben, Blaubeeren oder Himbeeren in die Vertiefung legen. Rand nach Belieben dekorieren, auch hier die Früchte mit Zahnstochern fixieren.

Anleitung Wassermelonentorte, Geburtstagskuchen, Obsttorte6. Man kann auch mit Schaschlikspießen Fruchtspieße machen und diese dekorativ in die Melone stecken.  Besonders schön sieht es aus, wenn auf den Spießen oben Herzen oder Sterne sind. Diese aus ca. 5 Millimeter dicken Melonenscheiben ausstechen. Oft kann man aus den am Anfang abgeschnittenen Enden der Melone noch etwas ausstechen.

7. Kerze(n) mit Hilfe von Zahnstochern auf der Torte anbringen.

8. Im Kühlschrank aufbewahren. Zum Servieren wie einen normalen Kuchen in Stücke schneiden. Bei kleinen Kindern nicht vergessen, die Zahnstocher zu entfernen. Guten Appetit!

Mehrstöckige Obsttorte

1. Diese Variante bietet sich bei eher runden Melonen an. Nach dem Schälen der Wassermelone diese in drei Stücke schneiden. Das mittlere Drittel so lassen wie es ist, es hat den größten Durchmesser. Vom zweiten Drittel rundherum so viel abschneiden, dass es etwa zwei Zentimeter schmaler ist als das erste. Vom dritten Drittel so viel abschneiden, dass es zirka vier Zentimeter schmaler ist als das erste. Die Melone, die ich verwendet habe, war eher klein. Das obere Teil habe ich deshalb mit einem Keksausstecher ausgestochen. Alternativ kann man für das zweite Drittel auch eine Ananas verwenden und für das kleinste eine andere Melonenart. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Anleitung mehrstöckige Wassermelonentorte2. Die Melonendrittel aufeinander legen. Einen Schaschlickspieß von oben nach unten reinstecken, damit die Teile zusammen bleiben. Wenn der Spieß oben rausragt, kann man ihn noch mit Früchten dekorieren.

3. Früchte in anderen Farben zur Dekoration verwenden. Kleine Früchte wie Weintrauben oder Blaubeeren können einfach so verwendet werden, bei Erdbeeren empfiehlt es sich, diese zu halbieren. Kiwis oder Sternfrüchte in Scheiben schneiden, Melonen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, mit Keksausstechern Formen ausstechen. Alles mit Zahnstochern befestigen. Ganz unten kann man die Früchte auch einfach rund herum legen, ohne sie zu befestigen. Das zweite Drittel habe ich mit einem Teelöffel ein bisschen ausgehöhlt, damit die Blaubeeren nicht herunterfallen und mehr reinpassen.

4. Die Spitze der Torte mit weiteren Früchten und nach Belieben mit einer Kerze oder Fruchtspießen dekorieren.

5. Vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Dann wie einen normalen Kuchen auch in Stücke schneiden, Zahnstocher entfernen.

Wassermelonentorte zum Kindergeburtstag

Alternativ zu einer großen Obsttorte eignen sich für den Kindergeburtstag oder als Mitbringsel für die Kita auch kleine Obst-Törtchen. Dazu einfach Obst wie Honigmelonen (gelb) , Galiamelonen (grünlich), Wassermelonen (rot) oder Cantaloupemelonen (orange), Kiwis oder Bananen in 5 Millimeter dicke Scheiben schneiden, mit Keksausstechern Blumen, Sterne oder Herzen in zwei verschiedenen Größen ausstechen, oben mit einer Blaubeere oder Weintraube garnieren und alles mit einem Cocktailspieß zusammenhalten. So macht Obstessen den meisten Kindern Spaß.

healthy-kids

Quelle: totalcleanseinfo.com

Fotos (wenn nicht anders angegeben): Mamaclever


2 Kommentare

  1. Hallo.
    Das sieht ja super aus. Ich bin immer auf der Suche nach solch tollen Ideen und das ist ja definitiv nicht nur etwas für einen Kindergeburtstag!
    Bin wirklich begeistert! Man kann ja sogar prima das Kind in die Herstellung einbeziehen…Wie Kekse ausstechen, nur sommerlich:-)

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  2. Und jetzt bitte noch eine Variante für Kinder, die im Dezember Geburtstag haben, wenn es diese ganzen frischen Früchte nicht gibt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.