Mamaclever.de

Schwangerschaft, Baby, Kleinkind – Tipps für Eltern

29. November 2013
von Eva Dorothée Schmid
1 Kommentar

Kinderkleidung pimpen für Handarbeitsunbegabte

Wer zwei linke Hände hat und weder nähen noch sticken, stricken oder häkeln kann, der kann trotzdem ganz einfach individuelle Kinderklamotten herstellen – dank Bügelfolie. Was man dazu braucht? Einfarbige Kinderkleidung, Schere, Drucker und ein Bügeleisen. Eine Anleitung.

26. November 2013
von Eva Dorothée Schmid
Keine Kommentare

Susis Spartipp: Den Kinderwagen oder Kindersitz aus der Vorjahreskollektion kaufen

Susi ist Mutter einer Tochter und Schwäbin durch und durch. Und weil Schwaben nicht gerne zu viel Geld ausgeben, hat Susi immer einen Tipp, wie man rund ums Kind sparen kann. Dieses Mal: Kinderwagen und Kindersitze günstiger als Vorjahresmodell kaufen.

19. November 2013
von Eva Dorothée Schmid
10 Kommentare

Kinderkleidung: Welche Größe passt wann?

Wer ein Baby erwartet, hat oft keine Ahnung, welche Stramplergröße er braucht und auch wer Kindern etwas zum Anziehen schenken möchte, steht oft ratlos im Geschäft. Dabei ist es mit den Kleidergrößen für Kinder eigentlich ganz einfach: Die Größe entspricht der … Weiterlesen

12. November 2013
von Eva Dorothée Schmid
5 Kommentare

Erstausstattung fürs Baby – was man wirklich braucht

Der Nestbautrieb gepaart mit den unzähligen Angeboten, die werdenden Eltern gemacht werden, sind tückisch. Oft kauft man viel zu viel für den Nachwuchs. Dabei braucht ein Baby am Anfang seines Lebens oft viel weniger als man denkt. Welche Anschaffungen wirklich … Weiterlesen

7. November 2013
von Eva Dorothée Schmid
Keine Kommentare

Nahrungsergänzungsmittel in der Schwangerschaft: Welche sind notwendig, welche schädlich?

Schwangere gehören zu den besten Kunden der Pharmaindustrie, die Unmengen von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln auf den Markt wirft. Allerdings ist vieles was da angeboten wird, unnütz oder sogar schädlich für das ungeborene Kind. Andere Supplemente wie Folsäure und Jod sind dagegen … Weiterlesen

2. November 2013
von Eva Dorothée Schmid
1 Kommentar

Das Smartphone als Babyphone

Wer ein Smartphone hat, der kann sich den Kauf eines Babyphones sparen. Es gibt nämlich diverse Apps, mit denen man das Telefon kostengünstig zum Babyphone aufrüsten kann. Einzige Voraussetzung: Dort, wo das Kind schläft, besteht Netzempfang. Besonders viele Möglichkeiten hat man, … Weiterlesen