Mamaclever

Das Magazin rund ums (erste) Kind

Tipps für Schwangere

Schwanger FrauDu erwartest Dein erstes Kind? Herzlichen Glückwunsch!

Wenn deine Freunde und Verwandten noch nicht wissen, dass du ein Baby bekommst, dann findest du hier 20 originelle Möglichkeiten, deine Schwangerschaft zu verkünden.

Wenn Du  noch ganz am Anfang deiner Schwangerschaft stehst, kannst Du mit einem Trick nach der Geburt mehr Elterngeld bekommen.

Du fragst dich vielleicht, was du jetzt überhaupt noch essen darfst, wie das mit Nahrungsergänzungsmitteln in der Schwangerschaft ist, wo du herausfindest, welche Medikamente du schwanger nehmen darfst und ob du deine Haare weiterhin färben kannst. Interessant ist außerdem, was du beachten musst, wenn du vor der Geburt nochmal verreisen möchtest.

Wo und vor allem wie soll dein Kind zur Welt kommen? Informiere dich über die Möglichkeit, mit Beleghebamme zu entbinden, über babyfreundliche Krankenhäuser und über Hypnobirthing, das eine sanftere Geburt verspricht. Und mach dir vor allem Mut mit meiner Zusammenstellung positiver Geburtsvideos und Geburtsberichte! Außerdem solltest du über einen Geburtsplan nachdenken.

Der Nestbautrieb hat bereits eingesetzt? Bevor du shoppen gehst, liest du besser, was du wirklich an Erstausstattung brauchst – und wo du das besonders günstig findest.

Der Geburtstermin naht, aber es tut sich noch überhaupt nichts? Hier erfährst du, wie lange eine Schwangerschaft genau dauert – das ist von Frau zu Frau nämlich ziemlich verschieden. Und was wirklich helfen kann, die Geburt natürlich und ohne Risiken einzuleiten.

Du denkst darüber nach, Nabelschnurblut deines Babys einlagern zu lassen? Dann informiere dich vorher hier. Und wenn du nach deinen Wünschen zur Geburt gefragt wirst, dann findest du vielleicht in diesem Post ein bisschen Inspiration und du erfährst auch, wie du Freunden und Verwandten deine Wünsche mitteilen kannst.

Foto: Mamaclever