Mamaclever

Das Magazin rund ums (erste) Kind

Nützliche Apps: Die Kuh macht Muh

| Keine Kommentare

kuhmachtmuhWenn das Kind quengelt und man weder Spielzeug noch Bücher dabei hat, dann ist diese App die Rettung. Damit sind die Kleinen eine ganze Weile beschäftigt und sie lernen auch noch was dabei. Die Kuh macht Muh ist kostenlos und es gibt sie fürs iPhone und für Android-Handys.

„Die Kuh macht Muh“ aus der Serie Heyduda ist ein Spiel für Kleinkinder, in dem es um Tiere und die passenden Tiergeräusche geht. In der Gratisversion gibt es zwölf Tiere wie Frosch, Hund, Katze und Schwein. Wenn man die antippt, werden sie groß und es ist das passende Tiergeräusch zu hören. Das Spiel hilft Kindern beim Lernen und Erkennen von Tieren und den passenden Tiergeräuschen und sie können ihre feinmotorischen Fähigkeiten schulen.

Und da die Kleinen ja eh meist total heiß auf das Smartphone oder Tablet der Eltern sind, kann man sie mit der App beispielsweise im Flugzeug oder im Restaurant eine ganze Weile beschäftigen. Drei Sets mit weiteren Tieren oder Fahrzeugen kann man für 0,89 Euro fürs iPhone bzw. für 0,79 Euro für Android dazukaufen.

Herunterladen könnt Ihr die App im iTunes-Store oder bei Google Play.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.